Grundschule Im Wiesengrund

Das mus-e Projekt

Das mus-e Projekt (multikulturelles Schulprojekt für Europa)
Auf Initiative des Violinisten Yehudi Menuhin wurde das mus-e Projekt 1993 ins Leben gerufen. Neben der Musik hielt Menuhin auch die Bewegung, die Sinne, den Köper und die Wirkung der bildenden Kunst in den verschiedenen Kulturen für sehr bedeutend.
Das Projekt soll mit neuen Impulsen einen Zugang zur Kunst und zu eigener kreativer Betätigung verschaffen. Neben Deutschland wird das internationale Schulprojekt in dreizehn weiteren Ländern realisiert. In der gesamten Bundesrepublik nehmen 93 Schulen und somit über 11000 Schüler teil.
Die direkte Begegnung mit einem ‚echten’ Künstler eröffnet den Kindern zudem einen ganz persönlichen, authentischen und besonders motivierenden Zugang zur Kunst. Dieser soll helfen, Aggressionen abzubauen und das Selbstbewusstsein zu stärken, denn Kinder mit Selbstbewusstsein brauchen keine Gewalt.


mus-e an der Grundschule Im Wiesengrund
Nach der Bewerbung bei der Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland durch die Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Iserlohn, bekam die Grundschule Im Wiesengrund im Frühjahr 2004 den Zuschlag. Das Projekt wurde durch Zuschüsse der Stadt Iserlohn und die Unterstützung einiger Sponsoren finanziert. Zur Konkretisierung des Projekts kam es im Frühsommer zu einem Gespräch zwischen Künstlern, Stiftung und den Lehrern der Jahrgangsstufe 2.
Vor Projektstart konnten die Klassen sich für einen Kunstbereich aus den Angeboten Musik, Theater, Tanz und Bildende Kunst entscheiden. So kamen seit dem neuen Schuljahr 2004/05 regelmäßig jeden Donnerstag verschiedene Künstler in die Grundschule Im Wiesengrund. Dieser Wochentag wurde als fester mus-e Tag in Absprache mit den Künstlern festgelegt und in den Stundenplan eingebettet.Zum Schuljahr 2006/07 lief das Projekt nach drei gewinnbringenden Jahren an unserer Schule aus.

In Anlehnung an das mus-e Projekt konnte die Grundschule Im Wiesengrund im Schuljahr 2007/08 Dank der Zuschüsse verschiedener Sponsoren ein Tanzprojekt für die Stufen 2 und 3 organisieren.