Ganztags-ABC

A wie 

Anfang: Geöffnet ist die OGS für die Kinder ab 7.00 Uhr !!!
Allergien und Unverträglichkeiten Ihres Kindes sofort in schriftlicher Form bekannt geben. (Notfallbögen!)
An- und Abmelden: Ihr Kind kann nur im Sekretariat für den offenen Ganztag (Tel.:02371-90410) an- und abgemeldet (Abmeldungen sind nur bis 3 Monate vor Schuljahres Ende möglich) werden.
Abholzeiten sind bei uns laut des Landeserlasses NRW frühestens um15.00 Uhr, oder zwischen 16.00 und 17.00 Uhr möglich! Ausnahmen und Termine, wie z. B. Arztbesuche, Musikschule, Vereinssport oder andere Aktivitäten, sind bitte schriftlich am Vortag in der OGS abzugeben  

-------------------------------------------------------------------------------------

 

B wie 

Begrüßung: Wir würden Sie gerne zum regelmäßigen Austausch über Ihr Kind in unserem Haus begrüßen, denn Ihre Kinder sind uns wichtig!
Bewegliche Ferientage Ihrer Kinder werden immer in einer der vier Innenstadtschulen (Bleichstr., Bömberg, Südschule u. WIR) betreut. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

C wie 

Counter: Dies ist die „Schaltzentrale“ der OGS, hier werden die Kinder und Sie in Empfang genommen.
Chef: Herr Tetzlaff sitzt im Büro, hat immer ein offenes Ohr für Kinder und Eltern, für Lob oder Kritik, sowie für Fragen und Gespräche.

------------------------------------------------------------------------------------- 

 

D wie 

Durst ist bei uns kein Thema, denn Tee sowie Mineralwasser (still & medium) stehen immer und ausreichend für die Kinder bereit.

-------------------------------------------------------------------------------------

 

E wie 

Elternarbeit gibt es bei uns in ganz verschiedener Weise: Elternabende (gibt es 2mal im Schuljahr, zu Beginn eines jeden Schulhalbjahres), das Elterncafe´ oder Feste! Bitte helfen Sie mit den Ganztag in der GS Im Wiesengrund für Ihre Kinder zu gestalten.

Ersatzwäsche ist erforderlich für das „kleine Missgeschick“, aber auch wenn wir z.B. mit Wasser experimentieren.

------------------------------------------------------------------------------------- 

   
F wie 

Ferien: In den Ferien wird Ihr Kind auch im Innenstadtbereich flächendeckend betreut; ausgenommen davon sind die Weihnachtsferien.

Freispiel: Im „Freien Spiel“ bieten wir die unterschiedlichsten Impulse und Spielmöglichkeiten, begleiten Ihr Kind jedoch stets dabei.

Funktionsräume: In den verschiedenen Funktionsräumen (wie z.B. Konstruktionsraum, „Mediarium“, Kreativraum oder Leseinsel) findet jedes Kind etwas womit es Spaß haben und sich sinnvoll beschäftigen kann. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

G wie 

Garderobe: Jedes Kind hat seinen eigenen beschrifteten Haken und ein Schuhfach mit seinem Namen, damit die Kinder, die Eltern und das Personal alles schnell finden können.

Geburtstag: Der Jahrestag Ihres Kindes wird natürlich auch bei uns gewürdigt. Sie können gerne eine Kleinigkeit für die Kinder mitgeben. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

H wie 

Hausschuhe sind Pflicht für alle Kinder hier bei uns im Haus, bitte den Namen in den Schuhen nicht vergessen!!!

Handeln, Helfen, Halten: Dies ist unser Schulmotto und wird von allen Beteiligten unserer offenen Ganztagsgrundschule gelebt! 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

Integration und Inklusion: Bei uns ist wirklich jedes Kind willkommen, egal woher und mit allen Stärken & Schwächen, die es mitbringt!

Individuelle Interessen versuchen wir bestmöglich bei jedem einzelnen Kind zu erkennen, anzunehmen und zu fördern. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

J wie 

JanS ist einer unserer Kooperationspartner, der die tägliche Arbeit zusätzlich fachlich, im Vor- und Nachmittagsbereich unterstützt.

Jungenpädagogik ist uns in der heutigen Zeit wichtig durch viele alleinerziehende Mütter und oft fehlende Männer in der Grundschule. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

K wie 

Krankheit: Bei Krankheit Ihres Kindes bitte rechtzeitig vor 8.00 Uhr in der OGS, im Sekretariat oder bei der Klassenlehrerin Bescheid geben!

Kinderparlament bedeutet, dass die Kinder, in einer Art Versammlung, an der Gestaltung unserer Schule aktiv mitwirken u. mitbestimmen. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

L wie 

Lernzeiten: So heißen bei uns die Hausaufgaben, die die Kinder jeden Tag in ausreichender Zeit und in Kleingruppen anfertigen können.

Lachen und Spaß: Wir hoffen das auch Ihr Kind im offenen Ganztag glücklich ist und viel zu lachen hat, deshalb verzeihen Sie bitte die Lautstärke in unserem Gebäude, das bringt der Spaß mit sich;-) 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

M wie 

Mittagessen liefert es in sehr ausgewogener Art eine Cateringfirma unter Beachtung muslimischen Regeln (kein Schweinefleisch!!!).

Motivation ist für uns als pädagogische Fachkräfte die wichtigste Grundlage zur Bildung und Förderung der Kinder im Ganztag! 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

N wie 

Noten gibt es bei uns nicht, aber zum Austausch und für Informationen über die Entwicklung Ihrer Kinder sind wir immer für Sie da.

Notfallbögen füllen Sie bitte einmal im Sekretariat aus und geben umgehend alle Änderungen (Telefonnummern, Allergien, u.s.w.) an! 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

O wie 

Offene Arbeit ist ein Teil unseres Konzeptes; das bedeutet, Ihr Kind kann sich frei (aber unter Aufsicht) in allen Räumen bewegen.

Öffnungszeiten: Wir sind für Ihr Kind und Sie von montags – donnerstags von 7.00 Uhr - 17.00 Uhr sowie freitags von 7.00 Uhr - 15.00 Uhr vor Ort! 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

P wie 

Projekte: Wir bieten den Kindern verschiedenste Projekte aus den Bereichen: Sport, Kunst, Kultur, Musik, Entspannung, Ernährung, u.v.m.

Personal: Dieses besteht aus pädagogischen Fachkräften & Zusatzkräften und ist immer für Ihre Kinder und für Sie da.

Parken: Bitte parken Sie nicht direkt vor unserem Gebäude, sondern in den gekennzeichneten Flächen in den Seitenstraßen unserer Schule. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

Q wie 

Qual: Eine Qual soll der Schultag für Ihr Kind auch in der OGS nicht sein, sprechen Sie uns bitte bei Problemen sofort und direkt an!

Qualität: Wir evaluieren / überdenken kontinuierlich unser Konzept und bilden alle Mitarbeiter regelmäßig fort. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

R wie 

Regeln u. Rituale sind in der Arbeit (Erziehung u. Bildung) mit Kindern immer wichtig, deshalb müssen sich ALLE Beteiligten daran halten!

Räume gibt es bei uns Im Wiesengrund viele, kommen Sie doch gerne, nach Absprache vorbei und schauen Sie sich bei uns mit einem Mitarbeiter um. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

S wie 

Sicherheit: Zur Sicherheit Ihres Kindes ist die Eingangstür immer geschlossen. Erwachsene bleiben im Eingangsbereich und warten.

Sprache: Damit wir uns alle gut verstehen und die Kinder besser lernen, sprechen wir nur DEUTSCH in der Schule (Vor- u. Nachmittags)! 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

T wie 

Telefonnummer: Die OGS ist zu erreichen unter 02371/904124

Tornister: Bitte schauen Sie regelmäßig nach Post/Infos und ergänzen Sie fehlendes Arbeitsmaterial zusammen mit Ihrem Kind.

Tischsitten sind ein wichtiger Faktor in der Erziehung eines Kindes, also auch bei uns, mit festen Ritualen und in ruhiger Atmosphäre. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

U wie 

Unterstützung brauchen wir von Ihnen, aber auch für Ihre Fragen, Probleme, Sorgen oder Nöte sind wir als Ansprechpartner immer da.

Urlaub haben auch wir von Zeit zu Zeit. Das Angebot des offenen Ganztags läuft aber selbstverständlich im Stadtgebiet weiter.

Unfälle: Wir informieren Sie umgehend, wenn ein Unfall passiert ist und bitten Sie um Rückmeldung, wenn es erst zu Hause auffällt. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

V wie 

Vertrauen können Sie uns als Partner bei der Erziehung, Bildung und Fürsorge für Ihr Kind.

Vereine suchen wir immer wieder als Kooperationspartner für den Nachmittagsbereich, bitte sprechen Sie uns bei Ideen sofort an. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

W wie 

Wir-Gefühl: Dies möchten wir mit den Kindern, Eltern, Lehrern und anderen Partnern für unsere offene Ganztagsgrundschule erreichen.

Wegbegleitung ist bei uns durch das weitläufige Schulgelände (Hauptgebäude, Förderhaus, Seilerseebad) wichtig! 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

X wie 

X-beliebige Spiel-, Lern-, Spaß- und Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es in unserer offenen Ganztagsgrundschule für Ihr Kind.

------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Y wie 

Yum Yum: Diese oder ähnliche Arten von trockenen Nudelsuppen sind an unserer Schule aus gesundheitlichen Bedenken verboten. 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

Z wie 

Zebrastreifen: Bitte üben Sie regelmäßig mit Ihrem Kind, wie man sich im Straßenverkehr verhält, damit helfen Sie uns sehr!!!

Ziele: Weitere Ziele und das Gesamtkonzept finden Sie auf unserer Homepage unter: www.gs-im-wiesengrund.de

Zum Schluss: Wir danken Ihnen dafür, dass Sie unser ABC gelesen haben und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in den nächsten Jahren.